20 Leighton Meester Nacktfotos, die eher pervers sind [NSFW]

Blake lebendige Akte Diese Nacktfotos von Leighton Meester, die im Juni 2009 durchgesickert sind, sind echt. Und würden Sie es glauben? Vielleicht gibt es da draußen sogar ein Sextape.

Im Reich der durchgesickerte Promi-Akte , diese schwach beleuchteten Fotos sind nicht unbedingt aufregend, aber sie wirken echt genug. Sie zeigen Leighton beim Sex mit jemandem, vermutlich ihrem Freund. Sie mag es anscheinend, an der Spitze zu sein und behauptet, auf einigen Fotos einen versauten Footjob zu geben (können Sie ihn erkennen?).

In einem anschließenden Magazin-Interview spricht Leighton über das Sextape:



? (Das Band) ist nicht echt, also macht es mich irgendwie traurig. Schade, dass es so weit gekommen ist. Ich verstehe die Natur der Menschen jetzt definitiv besser und dass die bloße Behauptung von so etwas Schlagzeilen machen könnte. Die Leute denken, dass es echt ist, weil jemand sagt, dass es so ist.?

Entweder ist das Sexvideo echt, wird aber von Meester und ihren Anwälten sorgfältig bewacht, oder es ist eine komplette Fälschung. Aber Leighton hat nie bestritten, dass die Bilder nicht sie waren, und ging sogar so weit zu erwähnen, dass sie auf ihnen möglicherweise nicht 18 Jahre alt ist. Soll uns das abschrecken?

Sie sind zwar nicht so explizit wie die berüchtigten Blake Lively-Akte, aber wir glauben, dass Sie Leighton in ihrer ganzen Pracht genießen werden.