Ali Larter Nude – Eine der verführerischsten Blondinen aller Zeiten (71 PICS)

Aber sie bieten eine Spätzle an Ali Larter ist eine amerikanische Schauspielerin, die in den 1990er und frühen 2000er Jahren in vielen prominenten Rollen mitgespielt hatte. Sie ist vor allem für ihren Schlagsahne-Bikini bekannt Uni-Blues . Vermutlich aufgrund einer Midlife-Crisis hatte sie erneut versucht, die Leidenschaft neu zu entfachen, indem sie für ihre Instagram-Follower nackt posierte.

Wie die meisten erfolgreichen Schauspielerinnen hatte sie eine behütete Erziehung der Oberschicht. Ihre Eltern verhätschelten sie so sehr, dass sie sie bis zum Alter von 18 Jahren nicht alleine aus dem Haus ließen. Ali hatte als Teenager mit dem Modeln begonnen, wahrscheinlich aufgrund von Vaterproblemen. Ihr Wachstumsschub im Alter von 13 Jahren führte sie zu vielen Modelverträgen von ausbeuterischen Agenturen.

Der wahrscheinlich einfachste Weg, um zu beweisen, ob ein Typ schwul ist oder nicht:



Nachdem sie sich mit Amy Smart angefreundet hatte, war sie nach Los Angeles ausgewandert, um mehr Arbeit zu finden. Das Team hatte mehrere Schauspielauftritte ergattert, bevor es die versauten Rollen spielte Uni-Blues . Ali hatte auch mitgespielt Endstation , Natürlich blond , Jay und Silent Bob schlagen zurück , und andere Filme, die sich an Teenager richten.

Ali Larter fand großen Erfolg in der Rolle des Claire Rotfeld für die Resident Evil Filme daneben Jovovich Meile . Sie war eine perfekte Claire, eine, die weltweit von Videospiel-Nerds anerkannt wurde.

Sie spielte in dem Film auch eine glühend heiße Verführerin Besessen (2009), wo sie sich extrem bemüht, Sex mit ihrem Chef zu haben, mit dem sie eigentlich verheiratet ist Beyoncé (im Film). Ihre Leistung war hervorragend: Nicht viele Männer hätten ihr widerstanden, selbst wenn ihre Frau die Queen B wäre.

https://www.youtube.com/watch?v=LdbDDYMIpsY

Uni-Blues (1999)

Verrückt (2007)

Sexy Fotos

Unsere Lieblings-Ali Larter-Akte