Beyonce ohne Make-up

„Crazy In Love“ mit Jay-Z, einem anderen Schwergewicht der Musikindustrie, die alles singende, alles tanzende, alles schauspielernde und, äh, alles Parfüm liefernde Beyonce Knowles ist nicht immer verrückt nach Kosmetik. Verdammt, sogar Beyoncés Haut braucht Tage frei.

Beyonce ohne Make-up ist mittlerweile ein so alltäglicher Anblick wie Starbucks, wobei die mehrfach mit dem Grammy Award ausgezeichnete Sängerin freundlicherweise einen Teil der Arbeit der Paparazzi übernimmt, indem sie Fotos ihres schmucklosen Gesichts twittert.



Die 'Halo'-Chanteuse sieht auf diesem Foto sonnengeküsst und lebendig aus und wird fröhlich im Wettbewerb mit 'Telephone'-Mitarbeiterin Lady Gaga aufgenommen, um zu sehen, wer an einem Tag die ungeschminktsten Fotos von sich twittern kann.

Foto Nummer zwei von Beyonces nackter Epidermis wurde ebenfalls von der sich beugenden Texanerin selbst gespendet und zeigt einen Teint mit wenig Makeln und hoher pfirsichfarbener Perfektion. Haben ihre Attribute kein Ende?