Elizabeth Gillies ohne Make-up

Elizabeth Gillies sieht gut aus

Die 19-jährige Elizabeth Gillies ist einer der Stars der kürzlich abgesagten Nickelodeon-Show Victorious. Sie spielt eine fiese Figur namens Jade, die der Protagonistin der Serie, gespielt von der hübschen Victoria Justice, ein Dorn im Auge ist. Aus physischer Sicht ist es leicht zu verstehen, warum Gillies in der Rolle eines gemeinen Mädchens besetzt werden sollte.

Während sie auf jeden Fall hübsch ist und tolle Augen hat, hat sie leicht böse Augenbrauen, schmale Lippen und einen „Ich-bin-eine-riesige-Schlampe“-Blick, der sie sofort und immer als hinterhältig einstuft . Vielleicht der mürrische Freund, aber niemals die Hauptdarstellerin.



Das heißt, wenn sie ihr Gesicht entspannt und die Intensität eine Stufe herunterfährt, Elizabeth Gillies ohne Make-up sieht sehr frisch und hübsch aus.

Elizabeth Gillies ohne Make-up

Die Schauspielerin und aufstrebende Sängerin sieht auf dem ersten Foto, das sie (offensichtlich) von sich selbst gemacht hat, sehr süß aus. Ihr Teint ist erstaunlich für einen Teenager und ich liebe diese Augen. Ihr Haar ist weicher und die Beleuchtung lässt ihre Haut strahlen.

Auf dem zweiten Foto von ihr ohne Make-up ist sie etwas jünger als jetzt (ich gehe eher von einer visuellen Schätzung der BH-Größe aus als von tatsächlichen Daten, also könnte ich mich irren). Ihre Augenbrauen sind, gelinde gesagt, immer noch intensiv, aber ihre Augen sind wirklich wunderschön.

Ich wünschte nur, sie würde ihr Gesicht und ihre Schultern entspannen. Sie sieht sehr angespannt aus. Keine Sorge, Liz. Ihr kommendes Album wird schrecklich sein, aber es wird sich bei den Jugendlichen gut verkaufen und eine weitere TV-Show wird bald folgen. Das verspreche ich.

Elizabeth Gillies ohne Make-up