Ellen Burstyn Nude – Wetten, dass Sie sie nicht nackt gesehen haben! (20 BILDER)

Ellen platzte nackt Ellen Burstyn ist immer noch ein Hingucker in den Achtzigern und besitzt die schwer fassbare dreifache Krone des Showbiz – einen Oscar, einen Tony und einen Emmy. Fügen Sie ihren Golden Globe und Bafta hinzu, und Sie haben eine Schauspiellegende.

Das Publikum sah entsetzt zu, wie Burstyn rang ihre Teufelstochter in Der Exorzist , aber außerhalb des Bildschirms kämpfte sie gegen echte Dämonen. Mit achtzehn entkam sie einer missbräuchlichen Kindheit in Detroit, um sich der Schauspielerei zu widmen. Das Geld war knapp, und sie verließ sich oft auf Herrenbesucher, um Essen zu bekommen. Schließlich bekam sie mehrere Rollen im Fernsehen. Es folgten Filmrollen.

1971 gelang ihr Durchbruch in Die letzte Bildershow wurde für einen Academy Award nominiert. Sie wurde auch für ihre unglaubliche Rolle als Süchtige in nominiert Requiem für einen Traum . Sie wurde eines Oscars beraubt. Von Das Dekolleté von Julia Roberts in Erin Brockovich , was nicht einmal halb so gut war.



Von Problemen mit den Jungs geplagt, wurde die dreimal geschiedene Schauspielerin von ihrem dritten Ex verfolgt und gezwungen, bis zu seinem Selbstmord im Jahr 1978 Leibwächter einzustellen. Ihre Karriere ging weiter, aber nicht am Ende, und die Auszeichnungen auch. Bis heute zeigt die ikonische Schauspielerin keine Anzeichen dafür, dass sie sich zurückzieht.

Bisher ist Ellen Burstyn in vier Filmen nackt aufgetreten und ihre größte Nacktszene ist definitiv aus Wendekreis des Krebses , wo sie in voller Frontalansicht seitlich auf dem Bett liegt und ihren Busch entblößt. Sehr frech.

Der Botschafter (1984), Alex im Wunderland (1970)

König von Marvin Gardens (1972)

Wendekreis des Krebses (1970)