Eva Longoria ohne Make-up

Eva Longoria

Vor Sofia Vergara kam und die Herzen unserer Nation stahl, da war die wunderschöne, zierliche Eva Longoria.

Als einer der Stars von Desperate Housewives und (inzwischen ehemalige) Ehefrau eines NBA-Spielers war sie bereit, die Film- und Fernsehindustrie mit ihrem guten Aussehen, ihrer Starpower und ihrem moderaten Talent aufzurütteln.



Evas Karriere schoss jedoch nicht ganz nach oben und sie wurde seitdem an die Peripherie unseres kollektiven Bewusstseins verbannt. Man muss sich fragen, liegt das an dem wie Eva Longoria sieht ungeschminkt aus?

Sicher, wir könnten es ihrer weniger als herausragenden Filmauswahl zuschreiben (Over Her Dead Body mag wie eine urkomische Kitschkomödie über eine tote Verlobte ausgesehen haben, obwohl niemand lachte, als sie die Rückkehr der Kinokassen sahen), aber wirklich die Fotos lügen nicht: Sie sieht gottverdammt aus.

Eva Longoria ohne Make-up

Es ist wirklich schockierend zu sehen, wie sehr sich Eva von ihrem professionell gestalteten Bild unterscheidet, wenn sie kein Make-up trägt. Es wirft die Frage auf, ob sie übermäßig viel Make-up trägt oder ob sie mit dem Airbrush zu Tode gebürstet wird. Es ist auch unklar, basierend auf den verschiedenen Beleuchtungsszenarien, ob sie auch zu Tode getüncht wird (auch bekannt als Aufhellen ihres Hauttons, um sie für ein Massenpublikum attraktiver zu machen).

Eva Longoria ohne Make-up

Schläft sie also mit einer Kelle auf das Fundament oder benutzt sie ihre Fingerspitzen wie die durchschnittliche Frau? Wenn man ihr erfundenes Bild mit den Fotos ihrer natürlichen Erscheinung vergleicht, muss man solche Fragen stellen. Dieser ist wirklich ein Kopfkratzer.

Ganz ehrlich, es scheint, dass die Diskrepanz zwischen ihrem geschminkten und legeren Aussehen die Menge an Airbrush ist, die sie auf ihren professionellen Fotos gemacht haben, und ihre natürlich fleckige, unebene Haut. Wenn sie mit schönerer Haut gesegnet wäre und sie sie nicht innerhalb eines Zentimeters ihres Lebens airbrushen würden, wären unsere Erwartungen vielleicht nicht so hoch; In diesem Fall würden wir uns nicht an unseren morgendlichen Bagels verschlucken, wenn wir Fotos von Eva Longoria ohne Make-up sehen.