Gretchen Rossi ohne Make-up

Gretchen Rossi sieht gut aus

Jedes Mal, wenn ich die Real Housewives of Orange County sehe, erwarte ich, dass die Show mit einer Offenbarung im Tootsie-Stil gipfelt, dass alle Hausfrauen tatsächlich Männer in Frauenkleidern sind (okay, ich weiß, dass sie Brüste haben, es ist unmöglich, sie zu übersehen … also lasst uns sagen, sie sind postoperativ).?

Unter der OC-Crew ist die gruselige 34-jährige Gretchen Rossi. Rossi scheint die Welt am Schnürchen zu haben: Sie hat ihre eigene Kosmetiklinie, ihre eigene Handtaschenlinie, ist mit dem sehr schrägen Slade Smiley verlobt (keine Verwandtschaft mit Guy), hat sich kürzlich bei einem Auftritt mit den „Pussycat Dolls“ gedemütigt, und das gerade hat eine wirklich schreckliche neue Single veröffentlicht (wenn Sie geneigt sind, sie anzuhören, tun Sie es nicht … Rossi ist tatsächlich weniger musikalisch talentiert als Kim Zolciak von Real Housewives of Atlanta).



Von Rossi wird wahrscheinlich erwartet, dass sie jeden Tag bis zum Anschlag bemalt wird, da sie ihre eigene Make-up-Linie besitzt, Gretchen Christine Cosmetics. Es ist ein Glück für den Rest der Welt, denn? Gretchen Rossi ungeschminkt sieht ziemlich rau aus.

Gretchen Rossi ohne Make-up

Das erste Foto ist ein Standbild aus einer Folge von RHOOC, die im Januar 2012 ausgestrahlt wurde. Rossi sieht überhaupt nicht gut aus. Ihr Teint sieht klumpig, glänzend und ungesund aus. Interessanterweise sieht sie jedoch viel jünger aus, als sie geschminkt ist. Vielleicht würde sie in ihrem Alter aussehen, wenn sie in Bezug auf Make-up einen guten Mittelweg finden würde.

Das zweite Foto, das 2010 aufgenommen wurde, ist nicht weit genug vergrößert, um ihr Gesicht klar zu sehen, aber man kann sehen, dass sie ein sauberes Gesicht hat. Sie sieht nicht unbedingt gut aus, aber noch einmal: Sie sieht jünger aus als ihre Jahre ohne all das Make-up. Ihr Kiefer ist immer noch riesig und sie sieht aus – steif und unbequem, wie die heimelige Cheerleaderin mit dem riesigen Kinn.

Gretchen Rossi ohne Make-up