Jacqueline Bisset Nude machte die 70er viel lustiger (57 PICS)

Jacqueline bisset nackt J Acqueline Bisset ist eine britische Schauspielerin, die irgendwie im französischen Kino groß geworden ist. Nachdem sie in den 1960er Jahren in nicht im Abspann aufgeführten Rollen aufgetreten war, gab sie ihr Debüt in Roman Polanskis Sackgasse .

Wenn man Romans Vergangenheit kennt, weiß man, was sie tun musste, um diese Rolle zu bekommen. Sie wussten, dass ihre Karriere nach ihrer Rolle als Ms. Goodthighs in der Bond-Parodie irgendwo hinging Casino royale.

Ihre Karriere setzte sich in sexualisierten Rollen in Filmen wie fort Das erste Mal. Für ihre Rolle wurde sie für einen Golden Globe nominiert Die süße Fahrt. Sich nackt aussetzen Die Tiefe war maßgeblich daran beteiligt, ihren Ruhm zu steigern. Übrigens hat der Film eine der besten Szenen mit nassen T-Shirt-Nippeln aller Zeiten.



Ironischerweise war Bisset auch stark an biblischen Filmen beteiligt, wie z Jeanne d'Arc, Jesus , und Der Anfang .

Patin zu Angelina Jolie , arbeitete Bisset in ihren späteren Jahren mit wiederkehrenden Rollen weiter Nip / Tuck und ein paar andere zufällige Shows hier und da.

Wir haben bisher Screencaps und Videos von all ihren Nacktszenen gesammelt und hoffen, dass sie Ihnen gefallen werden. Fast alle stammen aus ihren Filmen in den 70er Jahren, als sie auf ihrem körperlichen Höhepunkt war. Kate Beckinsale sieht ihr ein bisschen ähnlich, findest du nicht?

Die süße Fahrt (1968)

Heuschrecke (1970)

Geheimnisse (1971)

Der Mephisto-Walzer (1971)

Die Tiefe (1977)

Die Sonntagsfrau (1976)

Hochsaison (1987)

Sexy Fotos