Justin Bieber ohne Make-up

Justin Bieber

Der kanadische Superstar Justin Bieber hat seit seinem Aufstieg zum Star einen kleinen Imagewandel durchgemacht. Er sieht immer noch aus wie ein 12-jähriger mit Babygesicht, aber seine Hosen sind viel tiefer und es gibt heutzutage einen deutlichen Mangel an Hemden.

Die Sänger-Hits? Baby? und? Einmal? brachte ihn auf den Weg zu einem Multi-Millionen-Dollar-Imperium, das um seine verehrenden Fans herum aufgebaut wurde, die mehr als glücklich wären, eine Niere zu spenden, wenn der Sänger es jemals brauchte. Sie scheinen nicht einmal etwas dagegen zu haben, wenn Bieber seinen geduldig wartenden Fans einen großen alten Ball aus Spucke aufwirbelt, wobei Twitter-Nutzer behaupten, dass sich diese Hits privilegiert fühlen sollten, aber würden Justin Bieber ohne Make-up ausreichen, um sie abzuschrecken? Keine Chance, denn er sieht makellos und perfekt aus.



Justin Bieber ohne Make-up

Auf keinen Fall brauchte Bieber das Proactive-Zeug, für das er geworben hat, weil seine Haut in einem tadellosen Zustand ist. Mit Foundation sieht er eher modellhaft und geformt aus und hat einen guten alten, gesunden orangefarbenen Glanz. Ohne sie sind seine Augen nur leicht beschattet und er ist blasser, aber seine Haut sieht so verdammt weich aus.

In Justin Biebers Selfie sieht er nackt und frei von Akne aus. Dieses Gesicht zeigt auch, warum er vielleicht nie als Mann gesehen wird und nur als Peter Pan, der Junge, der nicht erwachsen werden würde. Sein jungenhaftes Aussehen wird die Fans noch lange in Ohnmacht fallen lassen.

Justin Bieber kein Make-up