Nicole Richie ohne Make-up

Nicole Richie heiß

Nicole Richie erlebte eine Hollywood-Transformation, die sie als wildes Kind Reality-Show-Star mit der Prominenten Paris Hilton begann und sich in eine Ehefrau, Mutter und erfolgreiche Modedesignerin verwandelte.

Es fing damit an, dass sie sich den schmutzigen Pariser aus den Haaren wusch und einen neuen Job bekam. Sie verlor an Gewicht und fing an, sich schick und scheiße anzuziehen. Während sie dabei war, wusch sie auch ihr Gesicht. Raus war das schwere Make-up und rein war eine leuchtende und neutrale Farbpalette. Es ist klar, dass sie zu weniger Make-up passt, aber es ist Nicole Richie ohne Make-up auch gut aussehen?



Nicole Richie kein Make-up

Offensichtlich ja. Ich kann diesem ersten Bild nicht widersprechen. Diese riesigen Dobby-ähnlichen Augen sind völlig kosmetikfrei und lächeln mir dennoch in die Seele. Ihre haselnussbraunen Augen gegen ihren warmen, gebräunten Teint ergänzen sich so gut, dass sie keinen Eyeliner brauchen, um zu platzen.

Sie sieht auf dem nächsten Foto blasser aus, aber ich hasse nicht, was ich sehe. Ihre klare Haut hilft. Obwohl sie in einem Hoodie und im – ich gebe keinen Scheiß-Modus – ist, hätte ein Hauch von Concealer unter den Augen die Augenringe gut beseitigt, aber sie sind nicht zu auffällig. Alles in allem sieht sie unter dem Make-up ziemlich frisch aus.

Nicole Richie ohne Make-up