Olivia Taylor Dudley nackt – Wir lieben ihre massiven Brüste! (19 BILDER)

Olivia Taylor Dudley nackt Olivia Taylor Dudley ist eine beliebte Schauspielerin in vielen schlecht bewerteten Horrorfilmen. Da ihre schauspielerischen Fähigkeiten in normalen Filmen nicht ausreichten, wurde sie zum attraktiven weiblichen Statisten in Thrillern.

Als typisches Mädchen, das in eine wohlhabende kalifornische Familie hineingeboren wurde, hatte sie sich auf den Weg gemacht, um sich ihren Traum als Schauspielerin zu erfüllen. Sie hatte als Background-Tänzerin in einer kurzen Szene für The begonnen Anna-Nicole-Smith-Geschichte. Sie hatte schließlich eine kurze Sprechrolle in dem weithin unbeliebten Film Chillerama.

Gleichzeitig hatte sie eine Gastrolle in CSI: Miami und Verhaftete Entwicklung . Abgesehen von Tschernobyl-Tagebücher und Paranormale Aktivität: Die Geisterdimension , die meisten ihrer Rollen waren für Filme gewesen, die absolut schrecklich waren. Dude Bro Party-Massaker III war so schlimm und peinlich, dass es urkomisch war.



Olivia Taylor Dudley hat massive Titten, die ganz natürlich sind. Das ist alles, was Sie wissen müssen:

Dudley spielt auch in der amerikanischen Fantasy-Serie des Syfy-Kanals mit, Die Magier. In der Show hat sie ein paar Sexszenen, in denen sie oben ohne ist, aber wir haben nie einen klaren Blick auf ihre Brüste. Sie rockt auch Brillen mit einem engen Tanktop und einem tiefen Dekolleté, was sofort einen Boner auslöst. Kein Wunder, dass die Bewertungen für die Show ziemlich gut sind.

Sie erinnert uns an Olivia Wilde und vielleicht ein bisschen Malin Akkermann obwohl sie eindeutig viel größere Brüste hat als sie beide. Sie hat wahrscheinlich die gleiche Größe wie Kat Dennings . Vielleicht etwas kleiner.

Die Zauberer (2016)