Pam Grier Nude ist immer noch ziemlich umwerfend, oder? (129 BILDER)

Pam Grier nackt Pam Grier ist bekannt für ihre Rollen in Der große Vogelkäfig , Fuchsbraun , Coffy , und andere Blaxploitation-Filme speziell über Gewalt gegen Frauen. Sie wurde unter die Fittiche von Jack Hill genommen, dem Regisseur hinter dem Genre „Frauen im Gefängnis“.

Es ist offensichtlich, warum Grier berühmt ist. Sie ist schön. Mit schmalem Rahmen u große natürliche Brüste . Sie hat eine magnetische Präsenz und ist definitiv einer der besten weiblichen Actionstars aller Zeiten (sie ist wahrscheinlich auch der erste).

Abgesehen von ihren Filmen, die normalerweise jede Menge Nacktheit beinhalten, ist sie in Fernsehsendungen wie aufgetreten Miami Vice , Der Prinz von Bel-Air , Die Cosby-Show , und FOOD-TV. Ihre am längsten laufende Serie war Das L-Wort die 2004 begann. Übrigens, hier macht sie oben ohne Schlammwrestling Das große Puppenhaus . So viele Tölpel!



Nach den 70er Jahren waren ihre größten Filme in Flucht aus LA und Quentin Tarantinos Jackie Brown . Seit den frühen 2000er Jahren waren ihre Schauspielrollen in Filmen dünn gesät. Sie hat jedoch einige Synchronsprecher für Grand Theft Auto V , was ziemlich cool war.

Unten finden Sie alle Akte von Pam Grier. Sie sind buchstäblich Hunderte von ihnen. Sorgfältig kategorisiert nach jedem spezifischen Film. Wenn Sie noch nie einen Grier-Film gesehen haben, empfehlen wir, mit zu beginnen Coffy . Dann folgen Sie dem mit Fuchsbraun oder Schwarze Mama, weiße Mama . Vorsicht: Sie könnten süchtig nach diesem wunderschönen Küken werden.

Für sexy schwarze Frauen empfehlen wir Bilder von Stacey Dash , Halle Berry , Meagan Gut und Rosario Dawson . Keine von ihnen ist jedoch heißer als Pam Grier. Ich sag bloß'

Das große Puppenhaus (1971)

Freitag Foster (1975)

Bucktown (1975)

Fuchsbraun (1974)

Die Arena (1973)



Coffy (1973)

Killer (1972)

Kühle Brise (1972)

Der große Vogelkäfig (1972)

Schwarze Mama, weiße Mama (1973)

Frauen in Käfigen (1971)

Trommel (1976)