Rita Ora ohne Make-up

Rita Ora sieht gut aus

Rita Ora, Schützling von Jay-Z, ist bekannt für ihre unglaubliche Schönheit und ihre Musik. Das Debütalbum der britischen Sensation, das aufgrund ihrer tödlichen Stimme, ihres kantigen Stils und ihrer Frechheit häufig mit Rihanna verglichen wird, erreichte Anfang des Jahres mit drei Hit-Singles den ersten Platz in Großbritannien.

Die 21-jährige Sängerin nennt Gwen Stefani als ihre Modemuse, und sie ahmt regelmäßig Stefanis aufgeweckten Marilyn-Monroe-Vibe fast genau nach, mit platinblondem Haar, dunklen Augenbrauen und roten Lippen . Sie ist unglaublich schön, wenn sie bereit ist zu gehen, aber Rita Ora ungeschminkt sieht nicht toll aus.



Rita Ora ohne Make-up

Das Haar wirft das erste Foto von Ora ohne Make-up ab. Blonde Haare sind ihr Ding und normalerweise ist das auch in Ordnung, aber ohne Make-up geht es nicht mit ihrer Farbgebung. Alleine sieht ihr Gesicht umwerfend aus. Sie hat unglaubliche Wangenknochen und einen wunderschönen Teint. Ihre starken Augenbrauen passen gut zu ihrer Gesichtsform und ihrer Farbe, aber ohne Make-up und mit diesen Haaren sehen sie sehr rau aus.

Auf dem nächsten Foto wird sie aufgeputzt und sieht in dem sanften, schmeichelhaften Licht grenzwertig glamourös aus. Auch ungeschminkt sieht ihr Gesicht umwerfend aus. Wieder sehen ihre Augenbrauen gegen das helle Haar und das nackte Gesicht sehr schwer aus, aber es ist in Ordnung, weil Sie wissen, worauf sie damit hinaus will. Sie ist eine unglaublich schöne junge Frau.

Rita Ora ohne Make-up