Sara Jean Underwood ohne Make-up

Sara-Jean-Underwood-Shooting

Sara Jean Underwood ist das amerikanische Model, die Schauspielerin und ehemalige Fernsehmoderatorin, die 2007 zum Playboy Playmate des Jahres gewählt wurde, also ist sie eine ziemlich große Sache.

Die blonde Sexbombe mit einer niedlichen Persönlichkeit beeindruckte als Moderatorin für G4 TVs Attack of the Show – was keine leichte Aufgabe war, wenn man bedenkt, dass sie die allseits geliebte Olivia Munn ersetzte. Saras Fans mögen es gewohnt sein, sie nackt zu sehen, aber nur was die Kleidung angeht! Sara Jean Underwood ohne Make-up ist immer noch sehr hübsch.



Sara Jean Underwood ohne Make-up

Mit ihrer zierlichen Stupsnase, grünen Augen und Sommersprossen ist Sara makellos. Sie ist makellos und sieht aus, als hätte sie ein strenges Schönheitsprogramm, denn ohne Foundation, Mascara oder sogar ein wenig Lipgloss in der Mischung sieht sie überhaupt nicht müde aus. Hugh Hefner weiß sicher, wie man sie auswählt. Sie sieht jedoch so jung aus, dass Sie sich fragen, ob sie legal ist.

Auf dem zweiten Foto sieht sie aus, als hätte sie von Natur aus einen ziemlich warmen Hautton, der gut zu ihren blonden Haaren passt. Ihre Sommersprossen sollten häufiger zur Schau gestellt werden, anstatt mit Foundation bedeckt zu werden. Sie unterstreichen tatsächlich ihre Schönheit und ihre hellen Augen sehen hell aus, wenn sie nackt sind. Ohne Make-up sieht Sara sicherlich weniger glamourös und echter aus, aber auf jeden Fall attraktiv.

Sara Jean Underwood kein Make-up