Taylor Momsen ohne Make-up

Taylor Momsen Sänger Schauspielerin

Wer hätte gedacht, dass die unschuldige kleine Jenny Humphrey in Gossip Girl im wirklichen Leben eine so dunkle Seite hat? Die Schauspielerin Taylor Momsen, am besten bekannt für ihre Rolle in der langjährigen TV-Serie, verwandelte sich plötzlich in eine vampige und grüblerische Leadsängerin für die Band The Pretty Reckless in einem schockierenden neuen Look.

Enge Lederkleider waren in, zusammen mit einer ganzen Menge verschmiertem Eyeliner und rubinrotem Lippenstift, als Taylor eine überraschend reife Stimme zeigte. Drei weitere Jungs vervollständigen die Band und kommerzielle Hits sind Make Me Wanna Die und Just Tonight. Das zweite Album Going To Hell folgt auf zwei Jahre Tournee und klingt ziemlich hart für jemanden, der noch nicht einmal alt genug zum Trinken ist. Schweres Make-up ist ein großer Teil ihrer Persönlichkeit und Taylor Momsen ohne Make-up sieht zu jung und süß aus, um ein glaubwürdiger dunkler Rockstar zu sein.



Taylor Momsen ohne Make-up

Hier sieht sie sehr frisch und jugendlich aus. Die natürliche Schönheit hat eine sehr reine Haut und benötigt daher nicht viel Foundation, da nichts geglättet werden muss. Ihre großen Augen sehen gut aus, ohne dass dieser ganze Waschbär-Look auftaucht.

Auf dem Foto unten sieht Taylors Haut immer noch perfekt aus. Das ist das Gesicht des kleinen Mädchens, das in „Der Grinch“ Weihnachten gerettet hat. Ohne Make-up sieht sie aus wie ein amerikanisches Mädchen von nebenan, zu schade, dass sie heutzutage eine Möchtegern-Courtney Love ist.

Taylor Momsen kein Make-up