Venus Palermo ohne Make-up

Venus Palermo sieht gut aus

Die 15-jährige Londonerin Venus Palermo beschreibt sich selbst als lebende Puppe. Ich würde sie als eine „unglaublich abgefuckte“ Teenagerin beschreiben, die über das Internet berühmt wurde, indem sie pädophilen Begierden nachgab, der Unsicherheit junger Mädchen mit Selbstvertrauens-/Sexualproblemen, die höchstwahrscheinlich sexuellen Kindesmissbrauch erlitten, und Superfans des kleinen Mädchens aus Poltergeist. (Danke, Dr. Drew.)

Die Ungeheuerlichkeit ihrer Anhängerschaft auf Twitter, Facebook und YouTube ist ehrlich gesagt beunruhigend. Inspiriert von japanischen Animes lebt Venus 24 Stunden am Tag als Puppe, komplett mit runden, undurchsichtigen Kontaktlinsen, falschen Wimpern, starkem Make-up und Rüschenkleidung von Little Bo Peep. Zur uneingeschränkten Freude von Perversen und Idioten auf der ganzen Welt veröffentlicht sie auf ihrem YouTube-Kanal VenusAngelic regelmäßig informative Tutorials, wie man sich in eine lebende Puppe verwandelt.



Für ihr 100. YouTube-Video fotografierte sich Venus ohne Make-up oder Kontaktlinsen. Und, nicht überraschend, ?Venus Palermo ohne Make-up sieht genauso verrückt aus wie sie damit.

? Venus Palermo ohne Make-up

Dieses Foto von Venus ist ein Standbild des Videos, das sie auf YouTube gepostet hat. Aufgrund ihrer absurden Wahl des Lebensstils und weil ihr offensichtlich ein vernünftiger elterlicher Einfluss fehlt, ist es wirklich schwierig, etwas anderes als einen erbärmlichen, fehlgeleiteten Spinner zu sehen. Ihre riesigen Augen sind ohne die Kontaktlinsen allein schon gruselig genug.

Sie mögen unter anderen Umständen schön sein, aber sie ist so verdammt gruselig, dass es unmöglich ist, sie so wahrzunehmen. Ihre gespenstisch blasse Haut ist beängstigend und der Hauch von Dekolleté in ihrem Rüschenoberteil reicht aus, um mich krank zu machen. Hoffentlich wacht dieses Kind bald auf. Go Punk, Go Death Metal, Go Fucking Britney Spears … sie alle scheinen viel gesündere Optionen zu sein als das.